+49 7723 4064 fewo@teich11.de
Teich 11

Unternehmungen und

Ausflugsmöglichkeiten

 

Teich 11

Der Außenbereich im Teich 11 lädt zum Seele baumeln lassen und die Natur entdecken ein.

Umgebung

Viele interessante Ausflugsziele in der Natur und Gütenbach sind zu Fuß zu erreichen.

Region

Im Umkreis von 50 km können Sie weitere Interessante Ziele in der näheren Umgebung erreichen.

Garten und Außenbereich

In unserem weitläufigen Garten, der rund um das Haus angeordnet ist, finden Sie diverse Möglichkeiten zum Verweilen und Entspannen – auf einer der Wiesen, an der Feuerstelle, am Fischweiher oder am sanft plätschernden Bach.

Dass Wasser im Allgemeinen eine große Heilkraft hat, wusste einst schon Pfarrer Kneipp – in unserem Kneippbecken können Sie diese wohltuende Wirkung selbst erfahren. Für weiteres Fachwissen rund ums Kneippen können Sie uns jederzeit gerne ansprechen.

Gesundheitsfördernd sind auch unsere Blumen und Kräutergärten, denn diese sind nicht nur fürs Auge schön: Sollte Ihnen der Sinn nach einem leckeren Tee oder frischen Kräutern sowie essbaren Blüten stehen, dürfen Sie diese jederzeit einfach aus dem Garten pflücken und frisch zubereiten – wenn Sie mögen, sogar direkt vor Ort an einer eigens hierfür eingerichteten kleinen Kochstelle.

Ein paar Tipps für

Wanderungen – Sehenswürdigkeiten – Einkehrmöglichkeiten – Radtouren – Tagesausflüge

Teichschlucht

Entfernung: ca.  0,1 km

Link: Wikipedia-Eintrag

Die Teichschlucht ist ein wildromantischer Abschnitt auf dem Zwei-Täler-Steig, einem als Premiumweg gekennzeichneten Wanderweg in der Region. Praktischerweise ist die Teichschlucht, die zugleich Bannwaldgebiet ist, nur ca. 100 Meter von Teich 11 entfernt .

Wäldersteig

Entfernung (zum Einstieg): 3,6 km

Der Wäldersteig ist einer der anstrengensten Wanderwege in der Umgebung, da hier auf einer relativ kurzen Strecke extrem viele Höhenmeter gemacht werden. Wer sportliche Herausforderungen sucht ist hier genau richtig und kann am Ende des Weges die Aussicht genießen.

Hexenlochmühle

Entfernung: ca. 7 km

Link: Homepage

Historische Mühle mit Restaurant und Geschäft. Die Hexenlochmühle ist ein beliebtes Wanderziel.

Dorfmuseum Gütenbach

Entfernung: 1,2 km

Link: Homepage

Einen Blick zurück in die Vergangenheit von Gütenbach und damit auch in das frühere Leben und Arbeiten im Schwarzwald bietet das Dorfmuseum Gütenbach. Wer kennt Sie nicht, die „Schwarzwälder Kuckucksuhr“? Uhren in überbordender Vielfalt bilden aufgrund seiner Bedeutung in der Region auch den Fokus des Museums. Ergänzt wird die Uhrensammlung durch die naturgetreue Nachbildung einer Schlafstube, einer Rauchküche und einer Uhrmacherwerkstatt – als Fenster in alte Arbeits- und Lebenswelten.

Uhrenmuseum Furtwangen

Entfernung: ca. 7 km

Link: Homepage

160 Jahre Sammlung, 8000 Uhren, 1000 Uhren sichtbar – darüber hinaus hat das Uhrenmuseum Furtwangen eine umfangreiche Bibliothek zur Uhrmacherei, einem tief im Schwarzwald verwurzelten Handwerk.

Dorfcafé

Entfernung: ca. 0,9 km

Link: Facebook-Seite

Unser Dorfcafé bietet Mi. – So. von 14.00 – 18.00 Uhr köstliche hausgemachte Kuchen an.

Triberger Wasserfälle

Entfernung: ca. 25 km

Link: Webseite Wasserfälle

Deutschlands höchste Wasserfälle. 163 Meter lang stürzt das Wasser in die Tiefe. Öffnungszeiten und Eintrittspreise beachten.

Zweribacher Wasserfälle

Entfernung: ca. 5,0 km

Link: Webseite Zweitälerland

Die Wanderung von Teich 11 zu den Zweribacher Wasserfälleist eines der Natur-Highligts in der Umgebung. Nach einer 2-3-stündigen Wanderung auf verschlungenen Waldwegen wird man mit einem wünderschönen Wasserfall mitten Im Wald belohnt. In zwei Stufen fällt der Wasserfall ca. 30 Meter in die Tiefe. Im sommer erfrischend kühl und immer eine Augenweide. Ein Teil des Weges führt auch durch die Teichschlucht.

Balzer Herrgott

Entfernung: 3,5 km

Link: Wikipedia-Eintrag

Ein Schauspiel der Natur mit Seltenheitswert ist der Balzer Herrgott.Vor langer Zeit lehnte an einer Eiche ein Kruez mit einer Jesusfigur. Im Laufe der Zeit umschlang der Baum den Korpus – fast vollständig – bis ein Bildhauer ihn wider freilegte. Zu Fuß ca. 1h von Teich 11.

Faller Miniaturwelten

Entfernung: ca. 1,0 km

Link: Homepage

Mit Faller beherbergt Gütenbach einen Weltmarktführer, der früher insbesondere durch seine Modellbau-Eisenbahnen inkl. zugehöriger Landschaften bekannt wurde. In den Faller Miniaturwelten können Sie diese Welten bestaunen.

Baumkronenweg Waldkirch

Entfernung: ca. 24 km

Link: Homepage

Sehr lange Röhrenrutsche, Abenteuer- und Barfußpfad und eine Wanderung durch die Baumwipfel des Schwarzwaldes – dies sind die Attraktionen im Baumkronenweg. Winterpause beachten.

Freiburg

Entfernung: ca. 40 km

Link: Webseite visit Freiburg

In ca. 45 min. sind Sie mit dem Auto in Freiburg. Die „Stadt der Bächle und Gäste“ wartet mit einer historischen Altstadt und den meisten Sonnenstunden Deutschlands.

Feldberg

Entfernung: ca. 40 km

Link: Webseite Hochschwarzwald

Der Feldberg ist der höchste Berg des Schwarzwaldes mit 1493 Metern. Im Sommer Wandern und im Winter Ski fahren. Schöne Aussicht: bei gutem Wetter ganzjährig. Die Höhenwandergebiete können auch mit der Feldbergbahn erreicht werden.

Europapark Rust

Entfernung: ca. 65 km

Link: www.europapark.de

Der Europa-Park ist ein Freizeit- und Themenpark in Rust, Baden-Württemberg. Mit rund 5,8 Millionen Besuchern im Jahr 2019 ist er der meistbesuchte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum.

Ein kleiner Ausblick auf die wunderschöne nähere Umgebung von Teich11